Golfclub Mecklenburg-Strelitz e. V.

Die 9-Loch Golfanlage liegt am Südufer des Tollensesees und ist eingebettet in die hügelige Moränenlandschaft der Mecklenburgischen Seenplatte.

Die Gründung des Golfclubs reicht ins Jahr 1995 zurück und ist damit einer der ersten des Landes. Jede der 9 Spielbahnen hat ein unverwechselbares Design. Es ist eine spieltechnisch anspruchsvolle Anlage, die aber auch Anfängern Spaß bereitet.Golf Usedom Hotelangebote auf Golfurlaub-Mecklenburg.de

Genießen Sie die herrliche Landschaft der Mecklenburgischen Seenplatte in vollen Zügen. Der weitere Ausbau zu einer 18-Loch-Meisterschaftsanlage soll bereits in Planung sein.

Golf in der Mecklenburgischen Seenplatte

mecklenburg-strelitz-logo

Die Mecklenburgische Seenplatte ist optimal für aktive Ausflüge geeignet, denn sie bietet jede Menge Wälder, Wiesen und Flussläufe.

Die urwüchsige Vegetation erschließt sich dem Gast beim Radwandern, auf ausgedehnten Spaziergängen oder beim Ausritt hoch zu Ross.

Beschilderte Reittrassen und ein 37 Kilometer langer Radweg rund um den Tollensesee, sowie Kanu- und Segelangebote komplettieren das sportive Angebot.

Ein vielfältiges Freiluftprogramm in den Sommermonaten, Konzerte-, Theater- und Ausstellungsangebote in den nahe gelegenen alten Kulturstädten Neubrandenburg und Neustrelitz sind auf Erlebnisferien abgestimmt.

golfclub-mecklenburg-strelitz-luft

Eckdaten

  • 9 Löcher auf 25 ha
  • Übungsanlage
  • einer der ersten Golfclubs in MV
  • ganzjährig geöffnet

Kontakt

Golfclub Mecklenburg-Strelitz e. V.
Bornmühle 1a
17094 Groß Nemerow OT Tollenseheim

Vertreten durch: Golfclub Mecklenburg-Strelitz e.V.

Kontakt:
Telefon:    +49 (0) 39605 27376
Homepage: www.gc-mst.de

Anfahrt

Die Golfanlage Mecklenburg-Strelitz liegt in der Nähe der B 96 zwischen den Städten Neustrelitz und Neubrandenburg. In der Höhe Groß Nemerow befindet sich die gekennzeichnete Abfahrt zum Golfplatz. Er liegt in Sichtweite zum Tollensesee. Der Parkplatz ist nur 400m von der Bundesstrasse B96 entfernt